Schinken-Käsetoast aus der Pfanne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.19
 (60 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 16.02.2005 502 kcal



Zutaten

für
175 g Gruyère
8 Scheibe/n Toastbrot
4 Scheibe/n Kochschinken
4 Ei(er)
2 EL Sonnenblumenöl
15 g Butter
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
502
Eiweiß
26,57 g
Fett
29,26 g
Kohlenhydr.
33,24 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Käse in 8 Scheiben schneiden. 4 Scheiben Toast zuerst mit je 1 Scheibe Käse, dann mit 1 Scheibe Schinken und wieder mit Käse belegen. Mit den übrigen Toastscheiben bedecken.

Eier mit einem Schneebesen oder einer Gabel gut verquirlen. Belegte Toastscheiben auf beiden Seiten darin wenden, bis alles aufgesogen ist.

Öl und Butter zusammen in einer Pfanne erhitzen. Toasts darin portionsweise bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten je 4 Minuten braten. Sie sollten goldgelb und der Käse geschmolzen sein. Dann warm stellen und sofort servieren, wenn alle Toasts fertig sind.

Variante: Zur Abwechslung lässt sich der gekochte Schinken durch geräucherte Putenbrust oder feine Salami ersetzen.

Reichen sie zu den Schinken-Käse-Toasts gegrillte Tomaten oder einen Tomatensalat mit Frühlingszwiebeln und Vinaigrette.

Pro Portion ca. 502 Kcal

Rezept speichern  Speichern
Braucht ihr eine neue Pfanne?
Findet euer neues Modell im großen Bratpfannen-Test.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fenrir2019

Günstig schnell und super lecker nicht umsonst seit Jahrzehnten ein Klassiker

23.09.2021 16:38
Antworten
Akaiya

Lecker, einfach, schnell, günstig. Was will man mehr? Ich habe das Ei noch mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt.

08.09.2021 13:05
Antworten
Superkoch-kathimaus

Ach und weil meine gemusemuffel den tomatensalat samt toast regelrecht verschlungen haben, gibt es satte 5 sterne 😋🍽️🌟🌟🌟🌟🌟

11.11.2020 17:17
Antworten
Superkoch-kathimaus

Ich fand die Kombi aus diesen super leckeren toasts und italienischem tomatensalat tatsächlich absolut phänomenal, vielen Dank für den leckeren Vorschlag, gibt es nun bestimmt öfter! Ganz liebe Grüße Kathi

11.11.2020 17:16
Antworten
eineganzliebe

So schön einfach und seit einem Vierteljahrhundert ein Klassiker für meine Kinder. Die schlichten Sachen sind die besten.

08.12.2019 15:42
Antworten
Surina

Halllo, sooo einfach und sooo lecker !! Ein toller Snack, das Toast schmeckt sehr gut mit der Eier-Panade Mit einem Salat eine kleine und preiswerte Mahlzeit.. la gon, Surina

04.12.2008 10:32
Antworten
melini

Hm, so lecker hat der Toast schon lange nicht mehr geschmeckt, hmmm!!

17.09.2007 16:15
Antworten
Ruth67

Wir haben diee Toast die Tage gemacht, und ich muss sagen, einfach....LECKER. Danke für das tolle und einfache Rezept! Lg Ruth67

26.06.2006 20:29
Antworten
SpeedyMouse

Kann ulkig nur zustimmen... habe es mit Salami probiert und es war superlecker :)

11.09.2005 18:00
Antworten
ulkig

An unserem Snackabend haben wir die Toast ausprobiert, schmeckten gut lG Ulkig

07.03.2005 11:22
Antworten