Antipasti


Rezept speichern  Speichern

Glutenfrei, laktosefrei, low carb, Kräuterküche

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 28.10.2015



Zutaten

für
2 Zucchini, grüne
3 m.-große Patissonkürbis(se), gelb oder weiß
2 Paprikaschote(n)
1 Chilischote(n)
2 Zehe/n Knoblauch
3 EL Minze, getrocknete
1 EL Zucker
1 EL Salz
etwas Pfeffer
½ Flasche Olivenöl
etwas Öl zum Braten
1 Tasse Essig, guter, z.B. Himbeeressig oder Sherry-Essig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 2 Tage Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Tage 1 Stunde 30 Minuten
Zucchini und Pattisons waschen und in 2 - 3 mm dicke Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und in gabelgerechte Stücke schneiden.

In einer Grillpfanne oder einem Wok etwas Öl erhitzen und wenn dieses heiß ist, das Gemüse darin braten, bis es Farbe und Röstaromen annimmt. Dann auf Küchenpapier auskühlen und abtropfen lassen. Paprikastücke können alternativ auch im Backofen ca. 15 min. gebacken werden.

Chilischote fein schneiden. Minze zerreiben.

In einer Schüssel Gemüse schichten und auf jede Schicht eine Prise Zucker, eine Prise Salz, eine Prise Minze und etwas Pfeffer sowie ein paar Bröckchen Chili und etwas gepressten Knoblauch geben. Jede Schicht mit Essig und Öl beträufeln. Wenn das komplette Gemüse geschichtet ist mit Olivenöl soweit aufgießen, dass alles von Öl bedeckt ist (sonst schimmelt die oberste Schicht!).

2 - 3 Tage an einem kühlen Ort (nicht luftdicht! Plastikdosen nicht fest mit Deckel verschließen!) durchziehen lassen.

Vor dem Servieren etwas abtropfen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.