Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.10.2015
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 285 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rinderhackfleisch
125 g Katenschinken, gewürfelt, oder Speck
2 EL Öl
3 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
Peperoni
1 gr. Dose/n Tomate(n), geschält und gehackt
2 Dose/n Kidneybohnen
300 ml Rotwein, lieblich
1 TL Majoran
1 TL Thymian
2 EL Tomatenmark
1 TL Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
1 Prise(n) Cayennepfeffer
2 EL Honig
3 Spritzer Tabasco

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch und Speckwürfel darin anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben. Die Fleischmasse in eine Auflaufform geben. Paprika würfeln, Peperoni kleinschneiden und mit Tomaten und den abgetropften Kidneybohnen zum Fleisch geben. Den Rotwein mit Majoran, Thymian und Tomatenmark verrühren und zum Fleisch geben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen, 60 min. bei 180 °C Umluft garen.

Den Honig mit Tabasco in einer Tasse verrühren. Ist der Honig zäh, die Tasse in eine Schüssel mit heißem Wasser stellen. So wird er flüssiger. Nach Ende der Garzeit, den Honig über den Auflauf gießen und vermischen.

Dazu passt Reis.