Bewertung
(7) Ø3,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.11.2001
gespeichert: 394 (0)*
gedruckt: 3.618 (5)*
verschickt: 35 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie, glatt
 etwas Sellerie, - Kraut
4 m.-große Möhre(n)
1 Scheibe/n Sellerie, klein
1 großer Kohlrabi
1 Handvoll Bohnen (Buschbohnen)
6 m.-große Kartoffel(n)
8 Stück(e) Wurst (Wiener)
  Salz
  Pfeffer
  Muskat
  Thymian
  Basilikum
 etwas Kartoffelpüreepulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schnittlauch, Petersilie und Selleriekraut kleinhacken. In einen Topf mit kochendem Wasser geben. Mohrüben, Sellerie, Kohlrabi, Bohnen und Kartoffeln in etwa gleichgroße Würfel schneiden. Die Mohrüben und den Sellerie in den Topf geben und ca. 10 Min. kochen lassen. Danach die Bohnen und den Kohlrabi zugeben. Wieder 5-10 Min. kochen lassen. Dann die Kartoffeln dazutun. Die Wiener kleinschneiden und die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat, Thymian und Basilikum abschmecken. Wenn die Kartoffeln weich sind, die Suppe mit etwas Kartoffelpüree abbinden. Die Wiener dazugeben. Warten, bis die Würstchen warm geworden sind und dann mit einem Stück Brot servieren.