Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2015
gespeichert: 51 (0)*
gedruckt: 649 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.10.2009
302 Beiträge (ø0,08/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
175 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
50 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
1 kleines Ei(er)
125 g Butter oder Margarine, kalt
9 Blatt Gelatine
600 ml Joghurt
1/2  Zitrone(n), Saft davon
5 EL Zucker
250 ml Sahne
1 Dose Mandarine(n) oder ca. 150 g Blaubeeren
4 Pck. Vanillesaucenpulver ohne Kochen
125 ml Apfelsaft (nur bei Verwendung der Blaubeeren))
  Margarine und Semmelbrösel zum Ausstreuen der Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen Mürbeteig herstellen aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Ei und kalter Butter (oder Margarine). Diesen Teig in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Springform drücken und bei 180 °C Heißluft 20 - 25 Min. backen.

Die Gelatine einweichen. Den Joghurt mit dem Saft einer halben Zitrone und 4 - 5 EL Zucker aufschlagen. Die Gelatine ausdrücken, auflösen, an die Creme angleichen und unter die Joghurtmasse rühren. Die Sahne steif schlagen und zusammen mit den abgetropften Mandarinen (Saft auffangen) oder ca. 150 g Blaubeeren unter die Joghurtmasse heben.

Um den Mürbeteigboden einen Tortenring legen und die Joghurtmasse darauf verteilen. Für ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

Den abgetropften Fruchtsaft oder bei den Blaubeeren den Apfelsaft mit Wasser auf 250 ml auffüllen, die 4 Pck. Vanillesaucenpulver zufügen und alles kräftig aufschlagen. Diese Masse auf der Torte verteilen und die Torte noch einmal für ca. 2 Std. kühl stellen.