Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2015
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 627 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.12.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
1 TL Knoblauchpaste (Knoblauchgrundstock), selbst gemacht
20 g Olivenöl
500 g Rinderhackfleisch
  Salz und Pfeffer
200 g Frischkäse
1 EL Zwiebelpaste (Zwiebelgrundstock), selbst gemacht
Möhre(n)
2 Dose/n Tomate(n), stückige (400 g)
1 EL Oregano
1 TL Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer
1 EL, gehäuft Grana Padano
200 g Pizzakäse, gerieben
12 Stück(e) Cannelloni ohne Vorkochen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Füllung die Zwiebel schälen, vierteln und 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern. Die Knoblauchpaste hinzufügen und beides 2 Min./Stufe2/Varoma dünsten. Anschließend das Hackfleisch hinzugeben und 10 Min./Linkslauf Stufe 1/Varoma weiterdünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist.

Die Gewürze dazugeben und 10 Sek./Stufe 1 unterrühren. Anschließend die Hackfleischmasse zum Auskühlen in eine Schüssel geben. Nach dem Auskühlen den Frischkäse untermischen und mithilfe eines Spritzbeutels in die Cannelloni füllen.

Für die Tomatensoße direkt im Anschluss an die Hackfleischmasse die bereits vorher geschälten und in größere Stücke geschnittenen Möhren in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 schreddern. Dann den Zwiebelgrundstock (durch diesen erspart man sich das Öl) zugeben und 5 Min./Stufe 2/Varoma laufen lassen.

Danach die stückigen Tomaten aus der Dose und die Gewürze zufügen und alles 8 Min./Stufe 1/100 °C aufkochen. Den Boden einer Auflaufform mit der Soße bedecken und unter die restliche Soße den Grana Padano mischen.

Die gefüllten Cannelloni in die Auflaufform auf das Soßenbett legen und die restliche Soße darüber geben. Mit Pizzakäse bestreuen und ca. 30 Minuten bei 200 °C im Ofen überbacken.

Tipp: Ich lasse während der ersten 20 Minuten immer einen Deckel (oder Alufolie) auf der Auflaufform und nehme diese dann für die letzten 10 Minuten ab. Dann zieht der Käse wunderbare Fäden (wer`s mag).