Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.10.2015
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 236 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Pck. Blätterteig (Fertigblätterteig)
Äpfel (Boskoop)
100 g Haferflocken
100 g Rosinen
  Marmelade (Erdbeere, Aprikose)
Eigelb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die beiden Blätterteige aus der Verpackung nehmen und ausrollen. Von jedem Teig jeweils ein gutes Drittel abschneiden und die beiden Teile zu einem dritten Stück zusammendrücken.

Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse ausstechen. Ich mache die Löcher immer schön groß, damit mehr Füllung hineingeht. Auf auf jedes Stück Teig einen Apfel stellen und abwechselnd mit Haferflocken, Rosinen und Marmelade füllen. Ich fange immer mit Haferflocken an, dann suppt beim Backen nichts aus. Die Ecken des Teiges nach oben übereinander schlagen und fest andrücken. Die Äpfel auf ein Backblech stellen und mit verquirltem Eigelb bestreichen.

Bei 200 °C auf der mittleren Schiene in den Backofen geben und in ca. 30 Minuten, je nach Größe der Äpfel, goldbraun backen. Die Äpfel aus dem Backofen nehmen, nach Belieben mit Vanillesauce servieren und genießen.