Birnen-Weißdornbeeren-Konfitüre

Birnen-Weißdornbeeren-Konfitüre

Rezept speichern  Speichern

Steviaküche. Gluten und laktosefrei. Kräuterküche

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 24.10.2015



Zutaten

für
400 g Beeren (Weißdornbeeren)
500 g Birne(n), geschält, grob gewürfelt (Williams Christ)
100 g Stevia
1 Vanilleschote(n)
1 Limette(n), den Saft davon
200 ml Wasser
etwas Orangenschale (einer unbehandelten Orange)
1 Beutel Gelierpulver 3:1
2 EL Birnenschnaps oder Saft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Weißdornbeeren waschen und von Stielen und Blättern befreien. In einem Topf mit genügend Wasser, damit sie nicht anbrennen, 10 bis 15 Minuten auf kleiner bis mittlerer Stufe weich kochen. Achtung: Hierbei steigt ein fischiger (heringsartiger) Geruch auf. Dieser vergeht im Laufe der Zubereitung und spiegelt sich nicht im Geschmack des Endproduktes wieder. Falls der Geruch bei der Zubereitung stark stört, kann man die Beeren auch in Orangensaft oder in Wasser mit Zitrone kochen, das verhindert starke Geruchsbildung.

Die Beeren abschrecken und durch ein Sieb streichen, bis nur noch die Kerne im Sieb zurückbleiben, bzw. sich nichts mehr heraus streichen lässt. Das so gewonnene Beerenmark mit dem Wasser, dem Saft der Limette und dem Obstler glatt rühren. Die Birnen hinzu geben und alles, je nach Konsistenzwunsch, grob oder fein pürieren. Das Geliermittel und den Zucker einrühren. Die Vanilleschote auskratzen und sowohl das Mark als auch die Schote selbst zu der Fruchtmasse geben. Die Orangenschale zufügen.

Alles auf kleiner bis mittlerer Stufe vorsichtig zum Kochen bringen. Aufgrund der dickflüssigen Konsistenz kann die Konfitüre schell anbrennen. Einige Minuten köcheln lassen und noch heiß in vorbereitete Marmeladengläser füllen. Hierbei Orangenschale und ggf. Vanilleschoten entfernen.

Kalorien + KH-Menge beziehen sich auf Gesamtmenge des Brotaufstrichs. KH ca. 470 g Kalorien 2052 (gesamt)

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.