Mostbraten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 22.10.2015



Zutaten

für
4 Port. Roastbeef (Rostbraten), ca. 180 g pro Stück
100 g Speck, in Streifen geschnitten
n. B. Salz
n. B. Pfeffer
3 Zwiebel(n), fein gehackt
3 Zehe/n Knoblauch, in Scheiben geschnitten
50 g Butter
40 g Mehl, glatt
⅛ Liter Most (Traubenmost), rot
0,38 Liter Apfelmost
n. B. Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Rostbratenstücke beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter erhitzen und das Fleisch darin auf beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

Im Bratrückstand den Speck, die Zwiebel und den Knoblauch anrösten, mit Mehl bestäuben. Mit dem Mostgemisch aufgießen und die Rostbratenstücke wieder einlegen. Zugedeckt auf kleiner Flamme weich dünsten. Die Sauce soll zum Schluss eine cremig-mollige Konsistenz aufweisen.

Die Rostbratenstücke mit dem Saft anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.