Orangen-Parfait

Orangen-Parfait

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 15.02.2005



Zutaten

für
1 Liter Sahne
100 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
2 Orange(n), unbehandelt, die Schale davon
4 Orange(n), filetiert
125 g Orange(n) - Plätzchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Sahne mit Zucker, Vanillin-Zucker und Orangenschale steif schlagen. Zerdrückte Plätzchen und Orangenfilets unter die Sahne heben und in eine flache Schale füllen. Für mindestens 3 Std. ab in die Kühltruhe.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hussarbi

Habe ich für meinen Geburtstag als Abschluss gemacht.Kam sehr gut an,hatten auch eine werdende Mutter dabei,welche sich sehr darüber gefreut hatte,dass sie das Dessert auch genießen durfte!!!Von mir 5 Sterne!

24.01.2016 15:17
Antworten
Ela*

Wenn Du die Bewertungshistorie für dieses Rezept anklickst wirst Du sehen, dass Du 4 Sterne vergeben hast. Du brauchst nur auf den Link 'Stimmen:' direkt unter den angezeigten Sternen zu klicken. Im Rezept wird der Durchschnittswert angezeigt. Wie sich dieser berechnet, ist direkt unter der Bewertungshistorie erklärt. Gruß Ela* chefkoch.de

04.07.2011 12:31
Antworten
SeltenAberGut

Komisch, ich habe 4 Sterne gewählt, aber es werden nur 3 angezeigt. Sorry!

04.07.2011 11:02
Antworten
SeltenAberGut

Sehr lecker, vor allen Dingen ohne Ei. (Einer der Gäste ist schwanger, daher ohne Ei.) Die Menge war jedoch viel zu viel. Wir waren genau 8 und die Hälfte ist übrig geblieben. Das nächste Mal werde ich auch etwas mehr Zucker und einen Schuß Zitronensaft nehmen. Die Orangenplätzchen darin sind der Hit.

04.07.2011 10:57
Antworten
sundream2

Noch ein kleiner Nachtrag - die Orangenplätzchen sind von Bah..en und heissen Azora ;-)

16.02.2005 09:10
Antworten