Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2005
gespeichert: 73 (0)*
gedruckt: 949 (7)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2003
1.566 Beiträge (ø0,27/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Poularde(n), etwa 1,5 kg, in 4 Stücke zerlegt
2 EL Pflanzenöl
25 g Steinpilze, getrocknete, in 1/2 l Wasser 30 Min. eingeweicht, fest ausgedrückt, gehackt + gefiltertes Einweich
  Salz und Pfeffer
100 ml Wein, weiß, trocken
50 g Tomate(n) (italienische Flaschentomaten) aus der Dose mit etwas Saft, grob gehackt, evt. etwas mehr
15 g Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hühnerteile waschen, trocken tupfen. Öl in einem schweren Topf heiß werden lassen, Geflügel mit der Hautseite nach unten hineinlegen und kräftig anbraten. Wenden, auf der anderen Seite bräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Wein angießen. 30 Sekunden kochen lassen, dabei Bratensatz mit einem Holzlöffel vom Boden lösen. Gehackte Steinpilze mit dem gefilterten Einweichwasser (ca. 1/2 l) und den gehackten Tomaten mit ihrem Saft zufügen. Leise köcheln lassen bei halb aufgelegtem Deckel. Dabei gelegentlich wenden. Das Gericht ist fertig gegart, wenn sich das Fleisch mit einer Gabel leicht vom Knochen lösen lässt. Dann Geflügel auf Tellern anrichten, den Topf schräg halten und das Fett abschöpfen und verwerfen. Garflüssigkeit bei starker Hitze noch etwas einkochen, falls sie zu dünn ist. Die Butter unter die Sauce ziehen, das Geflügel damit übergießen und servieren.