French-Toast-Schoki-Rolls


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.58
 (67 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 22.10.2015



Zutaten

für
8 Scheibe/n Sandwichtoast
2 Ei(er)
2 EL Milch
n. B. Aufstrich (Nutella) oder Duo-Creme
Butter zum Braten
Zimtzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Sandwichtoast entrinden und mit einem Nudelholz plattwalzen. Mit dem Schokoaufstrich deiner Wahl bestreichen - Menge nach eigenem Geschmack. Die Toastscheiben einrollen.
Ei und Milch verquirlen, eine Pfanne mit der Butter bei mittlerer Hitze aufstellen. Die Toaströllchen in die Eimasse tunken, sodass das ganze Röllchen mit der Masse bedeckt ist. Überschüssige Masse abtropfen lassen und dann in der Pfanne goldbraun braten. Nach dem Braten noch kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen und dann in Zimt und Zucker wenden.

Als leckere Variante einfach eine Banane zerdrücken und mit als Füllung auf den Schokoaufstrich geben. Danach so fortfahren, wie bereits beschrieben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Amalfi64

So. Das ist ja mal ein super einfaches, außergewöhnliches aber dennoch super leckeres Ding. Da muss man erstmal drauf kommen. Ich habe noch einen Rest Marzipan gehabt und daraus mit Sahne, Zucker und gemahlenen Mandeln eine Creme gemacht die ich dann zum Füllen genommen habe. Sonst alles wie im Rezept. Dazu eine Kugel Vanilleeis und alle waren glücklich. Für mich wäre die Variante mit Schikocreme auch super gewesen da ich kein Marzipan mag. Klasse. 5 Sterne von mir.

30.01.2022 16:42
Antworten
Hefezopfgöttin

Wirklich sehr, sehr lecker! Einfach und schnell zuzubereiten und mal eine schöne Abwechslung auf dem Frühstückstisch! Allerdings wäre 1 Ei völlig ausreichend bei der Menge. Könnte mir auch sehr gut eine herzhafte Variante mit Schinken, Käse, (Ananas) vorstellen. Der Fantasie sind ja generell keine Grenzen gesetzt. Vielen Dank für das tolle Rezept.

01.11.2021 13:57
Antworten
nicolemarker607

mega lecker und sehr einfaches Rezept! :)

02.10.2021 15:20
Antworten
manuelh85

Heute in der Früh probiert habe aber einen Vollkorsandwich Toast genommen, war mir auch am Anfang nicht so sicher mit dem Ei und Milch aber für meine Verhältnisse war es lecker danke für das tolle Rezept

12.09.2021 07:15
Antworten
Chefkoch261283

Denke das geht klar. Muss.man nur eben süß durch herzhaft ersetzen. Denke mit Käse und schinken geht das bestimmt ganz gut 👍

13.09.2021 12:58
Antworten
Chefkoch261283

Na das freut mich aber^^ Gutes kann echt sooooooooooo

23.01.2016 23:53
Antworten
rosa_himbeere

Extrem sündhaft lecker.... Möchte ich jetzt öfter zum Frühstück haben. :-)

23.01.2016 11:50
Antworten
DeSv1611

Eben ausprobiert! mega lecker *-*

10.01.2016 13:25
Antworten
Sarah19971508

Gestern sofort ausprobiert. Super lecker, sogar mein sonst kritischer Vater War begeistert ☺

10.01.2016 10:30
Antworten
Lilli8915

super lecker ich bin begeistert. allerdings schickt auch 1Ei für 8Stück . noch mal danke für das Rezept. :)

05.12.2015 11:17
Antworten