Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2015
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 711 (17)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Füllung:
2 Beutel Mohn
1 1/2 Liter Milch
 n. B. Mehl
300 g Zucker
300 g Mandel(n)
250 g Butter
300 g Rosinen
1 Becher saure Sahne
Ei(er)
  Aroma, z.B. Rum, Zitronenschale, Bittermandel
  Für den Belag:
Eigelb
Eiweiß
4 EL, gehäuft Zucker
4 EL, gehäuft Mehl
2 Becher saure Sahne
  Für den Boden:
125 g Butter
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
250 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden Butter, Zucker, Vanillezucker, Ei, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verarbeiten und diesen auf einem Blech gleichmäßig verteilen.

Für die Füllung den gemahlenen Mohn in die Milch geben und zum Kochen bringen. So viel Mehl einrühren, bis eine feste Masse entsteht (wer Angst vor Klumpen hat, nimmt einfach Grieß). Zucker, Mandeln, Butter, Rosinen und die saure Sahne unterrühren. Mit Aroma nach Geschmack abschmecken. Bei Bittermandel ist Vorsicht geboten, lieber einmal mehr probieren. In die abgekühlte Mohnmasse 3 Eier geben und gut durchrühren. Die Masse auf dem Boden verteilen.

Für die Decke Eigelb, Zucker, Mehl und saure Sahne gut miteinander verrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und unter die Masse heben. Erst vor Gebrauch zubereiten, sonst fällt die Masse zusammen. Den Belag auf die Mohnmasse streichen.

Bei 175 Grad Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

Man kann für den Boden auch einen Hefeteig verwenden.