Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2015
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 188 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.07.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Himbeeren, TK
400 g Sahne
1 Pck. Sahnesteif, optional
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
1 Becher Joghurt
1 EL Crème fraîche
1 Schuss Milch
1 TL Zucker
 etwas Puderzucker
4 Stück(e) Schokolade, dunkle, optional
Himbeeren, frische, optional

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes werden die Himbeeren in eine Schüssel gegeben, mit Puderzucker bestreut und verrührt. Während der Arbeitszeit sollen diese etwas auftauen können.

Nun gibt man die Sahne mit dem Päckchen Sahnesteif (optional) in eine Schüssel und schlägt sie steif. Danach fügt man Vanillezucker, Joghurt, Crème fraîche, Milch und Zucker hinzu und hebt alles zusammen vorsichtig unter die Sahne, so dass die Creme schön fluffig bleibt.

Nun füllt man erst die Himbeeren in 4 - 5 Gläser à 250 - 300 ml oder in eine große Schüssel und gibt jeweils bis obenhin die Sahnecreme drauf.

Für die Dekoration setzt man auf jedes Glas eine frische Himbeere und raspelt Schokolade darüber.

Bis zum Servieren des Desserts sollte es im Kühlschrank stehen.