Omelette Muffins


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.09
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 19.10.2015 255 kcal



Zutaten

für
8 Ei(er)
150 ml Milch
1 TL Backpulver
1 TL Öl
150 g Käse, gerieben
½ Paprikaschote(n), rot
100 g Kochschinken

Nährwerte pro Portion

kcal
255
Eiweiß
20,50 g
Fett
17,79 g
Kohlenhydr.
3,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Muffinschälchen einfetten. Die Paprikaschote und den Schinken klein schneiden.

Eier, Milch, Backpulver, Öl, Salz und Pfeffer mixen. Paprika oder Schinken in die Muffinschälchen geben, jeweils ein wenig Käse darüber streuen und die Eiermasse darauf gießen, bis die Förmchen zu ca. 4/5 gefüllt sind.

Bei 200 °C etwa 20 Minuten backen und vor dem Genießen 5 Minuten abkühlen lassen.

Kalte Muffins machen sich auch gut für unterwegs bzw. lassen sich auch einfach in der Mikrowelle bei Bedarf erhitzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mery11

Sehr lecker. Danke fürs Rezept. LG

30.10.2020 14:56
Antworten
plathelmint

Hallo superkirst Man kann die Muffins auch kalt essen; somit auch eine Weile kühl lagern, um sie zum Beispiel zum Unterwegsessen mitzunehmen. Alles Gute

11.05.2019 12:49
Antworten
superkirst

Hallo, kann man diese Muffins auch schon einen Tag vorher zubereiten oder sollten sie immer am selben Tag gemacht und verzehrt werden? LG superkirst

01.05.2019 20:45
Antworten
Rockarda

Super lecker! Ich lege die Muffin Form zusätzlich mit einer Bacon Schreibe aus ;) Als Füllung nehme ich: Paprika, Frühlingszwiebeln, Mais, Kochschinken und den Raspelkäse

12.08.2018 10:37
Antworten
CockingFever

Super lecker und schnell zubereitet.

22.03.2018 15:18
Antworten
Angiemaus2013

Gutes Ausgangsrezept. Lässt sich noch toll variiren mit Salami, Thunfisch, Mais..... etc..... . Noch frische Kräuter und etwas Paprikapulver in den Eierteig, dann schmeckt´s super. Schnell gemacht und schmeckt prima!

18.08.2016 13:52
Antworten
Hessenkieler

Einfach und lecker. Die muffins waren absolut fluffig. Fünf Sterne

07.02.2016 12:19
Antworten
tanwuschka

Wunderbar angekommen beim sonntags brunch! Allerdings reicht die Mengen Angabe für mehr als 6 Stück. Bei mir waren es 9 muffins. Durch das back Pulver sahen die kleinen echt genial aus! Habe ein bisschen variiert: nahm noch 2 stangen lauchzwiebel und eine halbe Tomaten statt paprika. Wirklich tolles Rezept und herrlich variabel! Wird es bei uns definitiv öfter geben!

25.10.2015 10:07
Antworten