Erdbeer-Philadelphia-Torte

Erdbeer-Philadelphia-Torte

Rezept speichern  Speichern

ohne Backen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. normal 19.10.2015 3351 kcal



Zutaten

für
150 g Löffelbiskuits
80 g Butter
10 Blatt Gelatine, weiß
800 g Erdbeeren
1 Limette(n)
300 g Doppelrahmfrischkäse
125 g Zucker
600 g Buttermilch
etwas Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
3351
Eiweiß
80,24 g
Fett
186,01 g
Kohlenhydr.
329,66 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Ruhezeit ca. 13 Stunden Gesamtzeit ca. 13 Stunden 50 Minuten
Den Boden einer Springform, 26 cm Durchmesser, dünn mit Öl bestreichen. Die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle fein zerdrücken. Die Butter schmelzen, mit den Bröseln gut mischen und gleichmäßig auf den Springformboden drücken. Den Boden ca. 45 Minuten kalt stellen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren waschen, sehr gut abtropfen lassen und putzen. Die Limette heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Die Limette auspressen. Den Frischkäse, den Zucker, 2 - 3 EL Limettensaft und die Limettenschale in eine Schüssel geben. Die Buttermilch nach und nach zufügen und zu einer glatten, dünnen Creme verrühren. Die Gelatine ausdrücken, auflösen und ca. 3 EL Buttermilchcreme in die Gelatine rühren. Die Gelatinemischung unter Rühren in die übrige Buttermilch-Frischkäsecreme rühren und die Creme ca. 20 Minuten kalt stellen.

Eine Platte mit Küchenpapier auslegen. Die Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und auf dem Küchenpapier verteilen. Die Creme, sobald sie zu gelieren beginnt, nochmals durchrühren und knapp 1/3 der Creme auf den Bröselboden streichen. Mit 1/3 der Erdbeeren belegen. Die Hälfte der übrigen Creme auf die Erdbeeren streichen, mit einem weiteren Drittel Erdbeerscheiben belegen. Darauf die restliche Creme streichen und mit den übrigen Erdbeeren belegen. Die Torte über Nacht in der Form kalt stellen.

Die Torte mit einem Messer erst vom Springformrand, dann vom Boden lösen und auf eine Tortenplatte heben.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.