Klößchen mit Rindermedaillons


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 16.10.2015



Zutaten

für
5 m.-große Kartoffel(n)
200 g Rinderfilet(s)
1 Prise(n) Schnittlauch, getrocknet
1 Spritzer Olivenöl
1 Prise(n) Salz
200 g Kartoffelmehl
1 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Kartoffeln schälen und mit dem Filet zusammen 10 - 20 min kochen, danach die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse pressen und abkühlen lassen. Das Filet in Stücke schneiden und weiter gar kochen.

Zu den Kartoffeln Ei, Kartoffelmehl und eine Prise Salz hinzugeben und zu einem Teig verarbeiten. Aus dem Teig Klöße formen und dann im heißen Wasser 8 min garen.

Fleisch aus dem Wasser nehmen und auf dem Teller anrichten. Klöße aus dem Wasser nehmen und auf dem Teller anrichten. Olivenöl über die Klöße und das Fleisch geben und Salz drüberstreuen.
Mit Schnittlauch garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.