Kokospralinen


Rezept speichern  Speichern

schnell, einfach, schön als Mitbringsel oder Kaffeegebäck

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 12.10.2015



Zutaten

für
250 g Kokosflocken
400 g Kondensmilch, gesüßt
10 Kardamomkapsel(n), zu Pulver gemörsert
1 Handvoll Pistazien, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Kondensmilch, 200 g Kokosflocken, Kardamompulver und Pistazien in einer Schüssel vermengen. Eine beschichtete Pfanne auf kleiner Hitze erwärmen und die Mischung hineingeben, bis sie fest wird und sich leicht formen lässt. Die Dauer hängt von der Konsistenz der Kondensmilch ab.
Vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen, etwa 5 - 10 Minuten, bis man die Masse mit der Hand anfassen kann.

Die restlichen Kokosflocken auf einem Teller verteilen. Mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen rollen und in den Kokosflocken wälzen.

Am besten schmecken sie bei Zimmertemperatur.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ArthursMama

Einfaches leckeres Rezept, individuell abwandelbar. Habe einmal das Original gemacht und dann anstatt Kardamom gemahlene Mandeln genommen. Sehr sehr lecker, einfach herzustellen und zu verarbeiten. Danke

22.12.2019 21:28
Antworten