Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.10.2015
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 103 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Liter Wasser
Mettenden, geräuchert
250 g Möhre(n)
100 g Sellerie
250 g Kartoffel(n)
2 Stange/n Porree
500 g Erbsen, frisch oder TK
Brühwürfel
  Pfeffer
  Salz
 einige Stiele Petersilie
 n. B. Liebstöckel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser zum Kochen bringen, die klein geschnittenen Räucherendchen hineingeben und ca. 15 Minuten garen.

Möhren, Sellerie, Kartoffeln schälen und würfeln. Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mit den Erbsen und dem Brühwürfel in den Topf geben und zusammen nochmal ca. 15 Minuten kochen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.

Tipp: Für ein feines und frisches Aroma etwas Liebstöckel mitkochen und auch zum Schluss frisch geschnittenes Kraut über die Suppe streuen.