Bewertung
(30) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
30 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2005
gespeichert: 859 (2)*
gedruckt: 6.732 (5)*
verschickt: 78 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.05.2004
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Kichererbsen, trocken
Zwiebel(n) und viel Knoblauch
5 EL Paniermehl
 etwas Zitronensaft
1 kg Tomate(n)
 viel Schafskäse
10  Oliven
  Oregano und Thymian
  Salz und Pfeffer
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kichererbsen über Nacht einweichen lassen. Am nächsten Tag abtropfen und ca. 30-40 Minuten kochen. Die Zwiebel und den Knoblauch anbraten. Alle Erbsen abtropfen und mit den Zwiebeln, Knoblauch, Paniermehl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen. Form ausfetten.
Das Gemisch in die Auflaufform (eine große, flachere) geben. Tomaten in Scheiben schneiden und wie Schuppen darauf legen. Den Schafskäse zerbröseln und über die Tomaten geben. Mit Thymian und Oregano würzen. Mit Öl beträufeln und ca. 30 Minuten bei 200°C backen. Abschalten und noch ca. 5 Minuten im Ofen lassen. In diesen 5 Minuten die Oliven dazugeben.
Ist gut zum Vorbereiten und eignet sich auch für Gäste.