Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.10.2015
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 211 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2012
842 Beiträge (ø0,34/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
125 g Weizenmehl
125 g Kastanienmehl
125 g Butter, zimmerwarm
1 TL Puderzucker
1 TL Salz
6 cl Wasser, kalt
  Für den Belag:
700 g Pilze, gemischt
30 g Butter
2 EL Olivenöl
3 m.-große Ei(er)
3 EL Crème fraîche
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
1 m.-große Zwiebel(n), fein gehackt
1/2 Bund Blattpetersilie, gehackt
1/2 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
4 Zweig/e Thymian
 n. B. Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Kastanienmehl, Butter, Zucker, Salz und Wasser einen Mürbeteig bereiten. Eine gefettete Backform damit auslegen und Ränder hochziehen. Die Teigform kalt stellen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Pilze reinigen und in größere Stücke schneiden.

Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Pilze und Thymianzweige zufügen, salzen und pfeffern und ca. 10 Minuten dünsten. Thymian herausnehmen und Petersilie und Schnittlauch einrühren. Die Masse abkühlen lassen und danach auf dem Teigboden verteilen.

Eier und Crème fraîche mit Salz und Pfeffer verquirlen. Die Pilzmischung damit übergießen. Ca. 45 Min. backen. Evtl. mit Parmesanscheibchen und einem Thymianzweig garnieren.