Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.02.2005
gespeichert: 274 (0)*
gedruckt: 1.514 (7)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2004
26 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Fladenbrot(e)
500 g Gehacktes, halb und halb
Ei(er)
Brötchen, altbacken
Zwiebel(n)
  Salz
  Pfeffer
2 Pkt. Frischkäse mit Ananas
2 EL Quark
1 kl. Dose/n Ananas
800 g Salat (Krautsalat)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fladenbrot halbieren. Den Frischkäse mit Quark, den kleingeschnittenen Ananasstücken und ein wenig Saft zu einer nicht zu dünnen Masse vermengen und auf die untere Hälfte des Brotes streichen. Das Gehackte mit Salz, Pfeffer, Zwiebel und dem eingeweichten und ausgedrücktem Brötchen vermischen und krümelig anbraten. Den Fleischteig auf der Frischkäsemasse verteilen. Den Krautsalat in einem Sieb ein wenig abtropfen lassen und dann auf den Fleischteig geben. Den Fladenbrotdeckel darüber legen, das Ganze in Alufolie einpacken und bei 180° - 200° ca. eine halbe Stunde in den Ofen geben.