Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2015
gespeichert: 69 (1)*
gedruckt: 934 (24)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2014
527 Beiträge (ø0,45/Tag)

Zutaten

150 g Buchweizenmehl
220 g Mehl, glutenfrei (helle Mehlmischung von Seitz)
130 g Mehl, glutenfrei (dunkle Mehlmischung von Seitz)
2 EL Amarantmehl
70 g Haferkleie, glutenfrei
10 g Traubenkernmehl
1 Würfel Hefe
1/2 TL Xylit (Zuckeraustauschstoff)
500 ml Wasser, warm
2 EL Flohsamenschalen
1 1/2 TL Himalayasalz oder Meersalz
15 g Butter
 etwas Kümmel, ersatzweise Brotgewürz
 etwas Koriander, gemahlen, ersatzweise Brotgewürz
2 EL Apfelessig
  Butter für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe in ein Gefäß klein bröseln und den Zucker darüberstreuen. Mit dem warmen Wasser auffüllen und beiseite stellen. Nach einigen Minuten fängt die Hefe zu schäumen an.

In der Zwischenzeit Mehle, Salz, Gewürze, Haferkleie und Flohsamenschalen abmessen bzw. abwiegen und gut mischen. 15 g Butter in Flöckchen dazugeben.

Eine Kastenform mit reichlich Butter ausstreichen.

Nun den Apfelessig zum Mehl geben und die Hefe-Wassermischung dazuschütten. In einer Küchenmaschine 15 Minuten kneten lassen.

Den klebrigen Teig in die Form füllen und in den kalten Backofen stellen, diesen auf 40 °C einstellen. Ein Geschirrtuch gut mit warmem Wasser durchfeuchten und die Kastenform damit abdecken. Den Teig nun 20 Minuten gehen lassen.
Das Tuch abnehmen und den Teig mit einem scharfen Messer mehrfach ca. 1,5 cm tief schräg einschneiden.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze stellen und den Teig 60 Minuten backen. Das Brot sofort aus der Form nehmen und nochmal für 10 - 15 Minuten mit der Unterseite nach oben weiter backen lassen.

Das fertige Brot auf einem Gitter abkühlen lassen.

Variante: beim Kneten Röstzwiebeln zugeben.