Mandel-Schoko-Kirsch Muffins


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 08.10.2015



Zutaten

für
300 g Kirsche(n), frisch oder aus dem Glas, entkernt
4 Ei(er)
150 g Butter oder Margarine
100 g Zartbitterschokolade
200 g Mandel(n), gerieben
150 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Die Kirschen waschen und entkernen, bzw. wenn es eingelegte Kirschen sind, gut abtropfen lassen.

Die Eier trennen, Schokolade raspeln und das Eiklar zu Eischnee schlagen. Die Butter/Margarine mit dem Zucker schaumig rühren, danach das Eigelb langsam unter die Buttermasse rühren.
Danach die geriebenen Mandeln und die geraspelte Schokolade hinzufügen und den Eischnee langsam und vorsichtig unterheben.

Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen, die Förmchen zu 2/3 mit dem Teig füllen und jeweils 2 bis 4 Kirschen auflegen und bis zu 2/3 in den Teig drücken.

Die Muffins bei Ober-/Unterhitze circa 25 Minuten auf der mittleren Ebene/Schiene backen. Nach 20 Minuten empfiehlt sich, eine Stichkontrolle mit einer Stricknadel oder einem Zahnstocher. Wenn etwas kleben bleibt noch etwas weiter backen. Danach herausnehmen, abkühlen lassen und nach Belieben dekorieren und schmecken lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.