Bewertung
(47) Ø4,35
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
47 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.10.2015
gespeichert: 614 (1)*
gedruckt: 5.727 (24)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1,2 kg Kartoffel(n)
2 große Zwiebel(n), rot
Paprika, rot
 n. B. Peperoni, optional
Tomate(n)
600 g Hähnchenflügel
1 TL Salz, zum darüber Streuen
  Für die Marinade:
200 ml Sahne
200 ml Wasser
1 EL Tomatenmark
5 EL Olivenöl
2 TL Salz
1 TL Paprikapulver
1/2 TL Knoblauchpulver
1 Msp. Pfeffer
1 TL Kräuter, (TK)
1 TL Oregano

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1. Als erstes wird die Marinade zubereitet. Dafür werden alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischt und mit Salz gewürzt.

Im Video scheint es nach viel Salz auszusehen, aber für die Menge die ich gekocht habe war sie optimal.

2. Anschließend werden die Kartoffeln und die Paprika in Stifte geschnitten, Tomaten und Zwiebeln in Scheiben.

3. Eine große Auflaufform, oder ein Backblech mit etwas Olivenöl einstreichen und die Kartoffeln darüber verteilen. Darüber werden die Hähnchenflügel gelegt.
Nun wird die Marinade darüber gegeben und alles miteinander vermischen und die Tomatenscheiben werden zwischen die Kartoffeln und Hähnchen gelegt.
Anschließend würze ich noch mit etwas Salz nach, je nach Geschmack.

4. Die Auflaufform mit Alufolie bedecken und bei 225 °C Ober/Unterhitze für ca. 30 - 40 Minuten in den Backofen geben. Anschließend den Auflauf kurz aus dem Backofen holen, die Alufolie entfernen und den Rest des Gemüses über den Auflauf verteilen und das Ganze für 20 - 30 Minuten nochmal in den Backofen geben.
Türkischer Auflauf - Kartoffelauflauf mit Hähnchen
Von: CookBakery, Länge: 8:44 Minuten