Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.10.2015
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 107 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.04.2015
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Wrap(s)
200 g Äpfel
300 g Salat (Krabbensalat oder Scampisalat)
 n. B. Salatblätter oder Rucola
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 757 kcal

Die Wraps nach Packungsanweisung erwärmen.

Salat waschen, trocknen und nach Bedarf in Streifen schneiden, ansonsten die Salatblätter ganz lassen. Die Äpfel waschen und ohne Kerngehäuse in dünne Spalten schneiden.

Nun je ein Sechstel des Salates, des Krabbensalats und der Apfelspalten auf den Wraps verteilen.
Man kann nach Bedarf den Blattsalat durch Rucola und den Krabbensalat durch Scampisalat ersetzen.