Bewertung
(13) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2005
gespeichert: 517 (3)*
gedruckt: 3.348 (11)*
verschickt: 49 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
5.407 Beiträge (ø0,93/Tag)

Zutaten

Ei(er), hart gekocht
1 EL Mayonnaise
1/2 TL Senf, scharf
1 EL Tomatenketchup
2 Spritzer Tabasco, oder Menge nach Geschmack
1 TL Zitronensaft
  Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Msp. Cayennepfeffer
  Dill, für die Garnitur
4 Scheibe/n Toastbrot
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier längs halbieren, die Eigelbe auslösen und mit der Gabel zerdrücken. Dann das Eigelb mit Mayo, Senf, Ketchup, Tabasco und Zitronensaft zu einer Creme glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayenne abschmecken und mit einem Spritzbeutel in die Eiweißhälften füllen und mit etwas Dill garnieren. Auf einem Salatblatt anrichten und warmen, diagonal halbierten Toast dazureichen.
Das ist die schwedische Variante der Eier, die hierzulande oft mit Kaviar garniert zu finden sind. Sie sind nicht nur als kleine Vorspeise, sondern auch für ein Büffet bestens geeignet.