Schweinekoteletts mit Rosmarin - Pfeffer - Kruste

Schweinekoteletts mit Rosmarin - Pfeffer - Kruste

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 13.02.2005



Zutaten

für
4 Schweinekotelett(s), ca. 2,5 cm dick
4 Zehe/n Knoblauch
2 EL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
3 EL Rosmarin, frisch (ersatzweise 1 EL getrocknet)
1 TL Fenchel
½ TL Chilipulver
1 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl, extra vergine
Salz
1 Zitrone(n), unbehandelt, geviertelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Den Fettrand der Koteletts mehrfach einschneiden. Knoblauch, Pfeffer, Rosmarin, Fenchel, Chili, Zitronensaft und Öl im Mixer zu einer groben Paste verarbeiten. Damit das Fleisch beidseitig einreiben und 2 Stunden kühl stellen.
Die Koteletts ca. 8 Minuten je Seite in einer Grillpfanne braten, anschließend salzen und mit den Zitronenspalten servieren.
Ich bevorzuge dazu Baguette und Salat oder auch Baked Potatoes mit Sour Creme.
Die Koteletts können auch auf einem Grill zubereitet werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jerchen

Wird beim nächsten "Icebarbecue" getestet! LG Jerchen

15.02.2005 16:52
Antworten