Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.10.2015
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 362 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Würste (Frikandel, holländische Fleischrollen, TK)
Zwiebel(n)
2 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal
 etwas Mayonnaise
 etwas Curryketchup oder Tomatenketchup

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und fein hacken.

Die Frikandel in der Fritteuse oder in der Pfanne gar frittieren bzw. braten.

Den Blätterteig in gleich große Stücke schneiden, so, dass man die Frikandel hinterher darin einrollen kann.

Zwischenzeitlich den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Frikandel nach dem Frittieren oder Braten mit einem Küchentuch abfetten und auf den Blätterteig legen. Etwas von den gehackten Zwiebeln neben die Frikandel geben und dann etwas Ketchup und Mayonnaise darauf geben. Einrollen und in den Backofen geben, bis die Röllchen eine schöne Farbe bekommen haben.

Die Röllchen machen an sich schon gut satt, aber wer mag, kann dazu noch Pommes und/oder einen grünen Salat servieren.