Gemüse
Herbst
Resteverwertung
Salat
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Rosenkohl-Wirsing-Salat mit Speck und Walnüssen

in Senf-Brühe-Dressing

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.10.2015



Zutaten

für
100 g Rosenkohl, geputzt
100 g Wirsing, geputzt
4 EL Speck, gewürfelt
2 EL Walnüsse, gehackt

Für das Dressing:

50 ml Brühe vom Gemüse garen
1 TL Senf
2 EL Balsamico bianco
2 EL Walnussöl
Salz und Pfeffer
Zucker
Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min.
Den geputzen Rosenkohl vierteln. Den geputzen Wirsing in Streifen schneiden. Beides in wenig Salzwasser gar kochen, abkühlen lassen und abseihen, die Brühe dabei auffangen.

Den Speck auslassen.

Das Dressing zusammenrühren und abschmecken.

Das Gemüse mit dem Dressing mischen, anrichten auf Tellern oder in Schälchen geben und den Speck und die Walnüsse oben drauf streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.