Bewertung
(8) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2015
gespeichert: 157 (0)*
gedruckt: 1.018 (32)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.08.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln
1 Dose Tomate(n), passierte
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Kugel Mozzarella
2 TL Gemüsebrühe
2 TL Gewürzmischung, italienisch
1 Prise(n) Zucker
 etwas Salz und Pfeffer
2 EL Tomatenmark
 evtl. Petersilie, frische
 etwas Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest kochen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Den Mozzarella abgießen und ebenfalls würfeln.

Die Zwiebeln im Topf anbraten (ich mag es gerne, wenn sie noch etwas knackig sind - aber das muss jeder selber wissen). Danach die Dose mit den passierten Tomaten hinzugeben. 2 - 3 Minuten einköcheln lassen. Danach das Tomatenmark, die Gemüsebrühe, das italienische Gewürz, Zucker und Salz und Pfeffer hinzugeben. Dies kurz aufkochen lassen. Dann die Zehe Knoblauch hinzugeben. Zum Schluss noch den Mozzarella dazugeben und warten, bis dieser schmilzt.

Die Nudeln in einen Teller geben und die Soße darüber. Anschließend mit Petersilie garnieren.

Dazu passt Salat.