Eier oder Käse
Fleisch
Gemüse
Party
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Sommer
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelsalat auf italienisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.76
bei 1.659 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 21.11.2005



Zutaten

für
250 g Penne oder andere Nudeln
200 g Mozzarella
100 g Tomate(n), getrocknete in Öl
150 g Parmaschinken
50 g Pinienkerne
1 Zehe/n Knoblauch
Salz und Pfeffer
70 ml Olivenöl, extra virgine
3 EL Balsamico, weiß oder dunkel, je nach Geschmack
1 TL Pesto
1 TL Senf
1 TL Honig
Parmesan, frisch gerieben
Rucola

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Nudeln kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Pinienkerne in der Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett leicht anbräunen. Rucola gut waschen, trocken schleudern und etwas kleiner schneiden. Die getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen und wie den Mozzarella und den Parmaschinken klein schneiden. Alles in eine große Schüssel geben, salzen und pfeffern.

Öl, Essig, klein gehackte oder gepresste Knoblauchzehe, Pesto, Senf und Honig miteinander vermischen und kurz vor dem Essen über den Salat geben. Alles noch einmal gut durchmischen und mit dem Parmesan garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hoermabidde

ich liebe diesen Nudelsalat ich hab ihn schon ganz oft gemacht und werde ihn immer wieder machen

09.10.2019 08:42
Antworten
Brunse65

Vielen Dank für dieses tolle Rezept! Sehr lecker und außergewöhnlich!

05.10.2019 15:27
Antworten
Fanni81

zu schnell abgedrückt. weiß nicht, wie man Texte noch ändern kann🙈. Wenn man den Salat gut ziehen lässt kann man gut nachsalzen für meinen Geschmack, aber jeder, wie er mag. Danke für das Rezept, welches als Grillbeilage gespeichert wurde!!!

12.09.2019 19:08
Antworten
Fanni81

Der Nudelsalat wird fast für jede Grillfeier so zubereitet und alle lecken sich die Finger danach und fragen, was da drin ist😁. man kann ihn natürlich individuell nach Geschmack und Vorlieben zubereiten. ich nehme eher Feta-Käse dazu, weil er mehr Geschmack hat. Wenn

12.09.2019 19:04
Antworten
AnnikaPe91

Einfach nur lecker und der Dressing auch super.

09.09.2019 16:14
Antworten
eflip

Oberlecker, besonders jetzt zur Grillsaison. Allerdings mache ich ihn immer mit frischen Tomaten, Chilli und etwas Zwiebeln drin. Auch lecker. Besten Dank!!

04.07.2006 15:06
Antworten
anna-aeppis

sooooo lecker! Ich mache immer etwas mehr Dressing, aber das ist Geschmackssache. Habe ihn auch schon mit überbrühten, gehäuteten Kirschtomaten gemacht, auch sehr lecker. LG Anna

25.04.2006 18:11
Antworten
matze-

Wir haben das Rezept jetzt schon ein paar Mal ausprobiert und es ist wirklich lecker. Endlich mal ein Nudelsalat ohne Mayo, dafür mit vielen anderen leckeren Zutaten, ich z.B. liebe geröstete Pinienkerne. Wir hoffen, dass noch viele andere dein Rezept ausprobieren werden. Bei uns ist es auf jeden Fall schon fest gespeichert!! lg Frau von matze-

12.01.2006 23:33
Antworten
erdbeersahnetorte

hallo, danke für das rezept ! ist super lecker, hab ich gestern abend für göfreu gemacht, ihm hats auch total klasse geschmeckt --allerdings langt die menge locker für 4 esser ;-) habs etwas variert auch noch, hab noch eine zwiebel mit drunter getan, udn alles bis auf parmesan, pinenkerne und rucola ca 2std durchziehen lassen - ich finde schmeckt dann einfach würziger :o) und dann kurz vorm servieren die pinienkerne, parmesan und rucola untergehoben -dazu frisches ciabatta..total lecker, ist schon gemerkt ! lg biggi

21.11.2005 13:12
Antworten
LiRaMo

Freut mich für Göfreu👍🏻

04.06.2019 16:57
Antworten