Frucht
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bandnudeln mit Grapefruit

Raffiniertes mit Grapefruit

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 06.10.2015



Zutaten

für
2 Grapefruit(s)
½ Grapefruit(s), Saft davon
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
3 Stange/n Lauch
3 EL Pinienkerne
150 ml Geflügelfond aus dem Glas
4 EL Schlagsahne
350 g Bandnudeln
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Prise(n) Muskat
1 EL Butter, kalte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Lauch putzen und waschen, in etwa 2 cm große Stücke schneiden und in Salzwasser 8 Minuten kochen.

Die Pinienkerne ohne Fett rösten und fein hacken. Die Grapefruits großzügig abschälen und in Ecken schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch im Öl anschwitzen, Fond und Sahne zugießen, etwas einkochen lassen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen.

Die Pinienkerne und den Grapefruitsaft in die Soße geben, salzen, pfeffern und mit Muskat abschmecken. Die kalte Butter in Flöckchen einrühren. Die abgetropften Nudeln mit der Soße vermischen, den Lauch und die Grapefruitecken unterheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.