Bewertung
(400) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
400 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2005
gespeichert: 8.997 (11)*
gedruckt: 38.806 (71)*
verschickt: 567 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.05.2004
31.432 Beiträge (ø5,8/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
650 g Mehl (Weizenmehl Type 405)
350 g Mehl (Weizenmehl Type 1050, dunkel)
1 Würfel Hefe
1 EL Salz
650 ml Wasser, lauwarm

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die zwei Mehlsorten vermischen, eine Kuhle buddeln und Hefe in die hineinbröseln. Salz außen am Rand verteilen. Ca. 500 ml lauwarmes Wasser über die Hefe in die Kuhle gießen, rühren und dann kräftig kneten. Dabei nach und nach das restliche Wasser hinzugeben. Der Teig darf nicht kleben (sonst ist zu viel Wasser dabei, kann man aber mit ein bisschen Mehl wieder ausgleichen). Ich knete in meiner Küchenmaschine. Nun lässt man den Teig ca. 1 Stunde gehen.
Danach auf einem bemehlten Küchentuch einen Laib daraus formen. Den Ofen auf 225°C vorheizen. Wenn der Ofen heiß ist, den Laib auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. 30 Minuten bei 225°C backen, dann weitere 30 Minuten bei 175°C.
Besonders gut ist das noch warme Brot mit Nutella.