Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2015
gespeichert: 72 (1)*
gedruckt: 758 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Rolle(n) Blätterteig oder Quicheteig
750 g Blattspinat
250 g Hackfleisch, vegetarisch, z. B. von Good Bite, alternativ Soja-Schnetzel
400 g Schafskäse
Ei(er)
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 TL Gewürz(e) (Hackfleischwürzer)
1 TL Muskat
  Salz und Pfeffer
1 Handvoll Käse, gerieben
1 EL Öl zum Einfetten der Form
2 EL Gemüsebrühe

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den tiefgekühlten Spinat am besten bereits einige Zeit vorher zum Auftauen rausstellen (alternativ schonend in der Mikrowelle auftauen).

Falls kein vegetarisches Hackfleisch verwendet wird, die Soja-Schnetzel in Gemüsebrühe kurz aufkochen und 5 min ziehen lassen. Wenn sie sich schön vollgesogen haben, sollten sie abgegossen und etwas ausgedrückt werden, sodass sie nicht mehr zu nass sind.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in feine Stücke schneiden und glasig braten. Den Hackfleischersatz dazugeben und ca. 10 Minuten mit braten. Zwischendurch mit dem Hackfleischwürzer bestreuen. Nun den aufgetauten Spinat dazugeben und mit Muskat würzen. Alles in der Pfanne ordentlich durchmischen und noch 2 - 3 Minuten braten.

Den Herd ausschalten und den Schafskäse gebröselt dazugeben. Jetzt solltet ihr eine pampige Masse haben, die auch so schon sehr lecker schmeckt. Die Masse noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. 4 Eier verquirlen und gründlich mit dem Pfanneninhalt vermischen.

Eine 26er Backform mit dem Öl einfetten und den Quiche- / Blätterteig darin auslegen. Die Masse nun in die Backform auf den Quicheteig geben und ca. 50 Minuten bei vorgeheiztem Backofen auf 180 Grad Umluft oder 35 - 40 Minuten bei 200 Grad Umluft backen.

5 Minuten vor Ablauf der Backzeit eine Handvoll Streukäse darüber geben. Am Ende sollte die Masse fest gestockt sein.

Am besten mit einem sehr scharfen Messer schneiden, so verringert ihr die Gefahr, dass die Ränder der Quiche zerfallen.