Hamburger Brötchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 05.10.2015



Zutaten

für
50 g Haferflocken, zarte
1 TL, gestr. Salz
50 g Apfelmus
50 ml Wasser
150 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
8 g Hefe, frische
20 g Öl
200 g Weizenmehl (Type 405)

Für die Glasur:

25 ml Wasser
1 TL, gestr. Speisestärke
etwas Sesam zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 8 Stunden 45 Minuten
Die Haferflocken, die zerbröckelte Hefe und das Salz mit Joghurt, Apfelmus und Wasser verrühren und die Mischung 1 - 1,5 Stunden quellen lassen.

Dann Öl und Mehl hinzufügen den Teig gut in der Küchenmaschine kneten, bis er sich von der Schüssel löst - nach Bedarf 1 EL Mehl dazugeben. Alles abgedeckt im Kühlschrank (ganz unten) über Nacht gehen lassen.

Dann nochmals gründlich kneten und 6 Brötchen formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Für die Glasur die Stärke im Wasser auflösen. Die Brötchen mit etwas Glasur bestreichen und mit leicht angeröstetem Sesam bestreuen. Anschließend nochmals an einem warmen Ort auf die doppelte Größe gehen lassen. Dann bei 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180 °C) im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.