Blutorangen-Curry mit Süßkartoffeln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 05.10.2015



Zutaten

für
500 g Putenfleisch, gewürfelt
1 große Süßkartoffel(n)
2 Spitzpaprika
½ Bund Frühlingszwiebel(n)
½ Bund Koriandergrün
1 Chilischote(n)
200 ml Kokosmilch
300 ml Orangensaft oder Blutorangensaft
½ Limette(n)
1 EL Honig
1 EL Salz
3 EL Currypaste, rote

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Currypaste mit der Hälfte der in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln und dem Putenfleisch kurz in einem großen Topf anbraten. Daraufhin die Kokosmilch und den Orangensaft hinzugeben. Danach die in kleine Stücke geschnittene Süßkartoffel und die gewürfelte Paprika hinzugeben.

Die fein geschnittene Chilischote, den Honig, das Salz und den Saft der halben Limette hinzugeben und alles knapp 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Honig abschmecken, und danach vom Herd nehmen.

Die restlichen Frühlingszwiebeln sowie den gehackten Koriander unterheben, und kurz stehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jklia

Das Curry war ganz gut. 1 EL Salz ist aber zuviel; ich habe deshalb mit gelbem Curry nachgewürzt. Zitronengras passt bestimmt auch gut zum Gericht

12.08.2017 11:50
Antworten