Frittieren
Gemüse
Käse
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mozzarella-Knusperkugeln

Mozzarella-Fingerfood für die nächste Silvester-Party

Durchschnittliche Bewertung: 2.8
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 01.02.2016



Zutaten

für
einige Mini-Mozzarella, (Kugeln)
2 m.-große Ei(er)
2 EL Mehl
60 g Polentagrieß
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Basilikum
½ Liter Öl, zum Frittieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Ob Geburtstag, Silvester oder eine andere Party, diese Häppchen bereichern das Buffet auf jeden Fall. Fingerfood mit Mozzarella, lecker und schnell zubereitet.

1. Die Eier in einen tiefen Teller geben, mit Pfeffer, Salz und Basilikum würzen und verquirlen.

2. Auf jeweils einen weiteren tiefen Teller Mehl bzw. Polenta geben.

3. Die Mozzarellakugeln abtropfen lassen und dann nacheinander in Mehl, Ei und Polenta wälzen, bis sie vollständig ummantelt sind. Anschließend für ca. 15 Minuten kalt stellen.

4. Das Frittieröl auf 160 - 180 Grad erhitzen und die Mozzarellakugeln für 1 bis 2 Minuten frittieren, so dass sie schön goldgelb gefärbt sind.

5. Die Kugeln aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

6. Mit Pfeffer, Salt und Basilikum bestreuen und eventuell mit kleinen Holzspießen versehen.

7. Fertig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CheesyMonster

An sich ein schönes Rezept, nur leider hat es bei mir nur teilweise geklappt. Einige Bällchen sind beim Frittierten ausgelaufen. Wie viel Öl muss denn im Topf sein bzw. wie viel müssen die Bällchen bedeckt sein? Ich hatte auch leider keine Möglichkeit, die Temperatur zu messen... Nächstes Mal probiere ich es mit Paniermehl und mehr Salz und evtl. in einer Fritteuse. Für Tipps wäre ich dankbar!

01.04.2018 11:50
Antworten
Esslust

Auch gut! Viele Grüße :)

10.03.2018 12:38
Antworten
Starlight1988

Mhmmm.....also i find die kugeli super.... I hans nu 1min ir frituse ka u den sins nid zemkait u inhans mit normalem paniermehl gmacht

03.03.2018 18:03
Antworten
meinemich

Wir haben diese Kugeln zum Weihnachtsbuffet gemacht. Uns sind sie auch komplett zusammen gefallen. Schade. Wir hatten uns richtig drauf gefreut. Woran kann das gelegen haben?

26.02.2018 21:45
Antworten
RoZis

............. -`☼☼´- .............-`☼☼☼´- ................ )|//….. _██_ .................)~(..... ( ô ô ) _____ooO-(__) -(_)-Ooo__________ |¸+.*¸+.*¸`%¸+.*¸`%¸+.*¸`%¸+.*¸`%¸+.*¸` |¸´:*|¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ | SEHR LECKER |________________________ |¸´:*¸+.*¸`%¸+.*¸`%¸+.*¸`%¸+.*¸`%¸+.*¸`, ¯¯¯(¯`v´¯)¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ (¯`v´¯)•,•´ .. `•,•´ liebe Grüße

30.12.2017 14:40
Antworten
Kathi_94b

Hallo, ich habe die Mozarella-Kugeln nach gemacht und sie sind mir nach dem Frittieren leider sehr zusammengefallen. Also sie sahen nicht so schön aus, wie auf dem Bild. Woran kann das liegen? Ist das Öl vllt doch zu heiß gewesen? Nach sehr starkem nachwürzen allerdings trotzdem ganz lecker...

09.06.2016 16:14
Antworten
Selia93

Kalt fand ich die Kugeln nicht so besonders. Ich denke wenn man normales Paniermehl oder so nimmt schmeckt es besser als mit den Polentagries (mein Fall war es nicht) werde es demnächst mal mit Paniermehl versuchen

02.01.2016 00:14
Antworten
ktistinamitk

Und ich möchte auch wissen, ob man die kalt essen kann. Also evtl 1 Tag zuvor zubereiten kann. :)

02.12.2015 14:31
Antworten
SandraBlasl

Hi ich würde zu Silvester diese Kugeln machen. Mich in es auch ob man die kalt oder warm isst?

29.11.2015 21:55
Antworten
-irene-

Hallo, ich würde diese Kugeln gerne zu Basilikumsorbet in Parmesanhippen servieren. Also wären die Kugeln auch kalt, da ich nicht an Ort und Stelle frittieren kann. Schmecken die kalt, oder muss man die frisch frittieren und sofort warm essen? Liebe Grüsse von Irene

26.11.2015 16:03
Antworten