Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2015
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 389 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Vollmilchschokolade
200 g Zartbitterschokolade
170 g Cornflakes
150 g Marzipan
100 g Palmfett
1 EL Margarine

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Marzipan am besten vorab für ca. 2 Stunden in den Gefrierschrank geben, damit er sich anschließend besser zu den Cornflakes reiben lässt.

Dann das Palmin, die Margarine und die beiden Schokoladensorten in einer Schüssel im heißen Wasserbad schmelzen.

Parallel können zuerst die Cornflakes abgewogen und mit einem Stampfer oder mit der Hand zerkleinert werden. Anschließend dann das Marzipan hinzureiben. Nun die Cornflakes mit dem Marzipan in der Schüssel mischen. Die geschmolzene Schokolade drüber geben und gut durchrühren, so dass eine schöne homogene Masse entsteht.

Diese dann mit zwei Eislöffeln in kleinen Häufchen auf einem Backblech, einer Platte oder einem Tablett verteilen und kalt stellen. Im Winter bei trockenem, kalten Wetter auf den Balkon oder die Terrasse stellen, dann sind die Crossies innerhalb von einer halben Stunde hart und trocken. Sie sollten dann aber weiterhin kühl aufbewahrt werden. Sie werden bei Raumtemperatur zwar weich, aber halten trotz allem ihre Konsistenz.