Zutaten

300 g Hackfleisch, gemischt
1 Scheibe/n Toastbrot
Ei(er)
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
100 g Tomate(n), passiert
2 EL Tomatenmark
100 g Kirschtomate(n)
100 g Champignons
40 g Gouda, gerieben
40 g Parmesan, gerieben
40 g Gorgonzola
80 g Mozzarella
1 TL Senf
  Thymian
  Rosmarin
  Oregano
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Öl
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Toast in etwas Wasser einweichen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Hälfte davon in Öl andünsten. Passierte Tomaten und 2 EL Wasser zugeben, die Hälfte des Tomatenmarks einrühren, 4 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Das Hack mit dem ausgedrückten Toast, dem Ei, dem restlichen Tomatenmark, den restlichen Zwiebeln und Knoblauch, Senf, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und den Kräutern verkneten. In eine Fettpfanne oder Auflaufform drücken. Der Hackkuchen sollte ca. 2 cm dick werden.

Im Ofen bei 250 °C ca. 15 min. backen.

In der Zwischenzeit die Pilze putzen und in Scheiben schneiden und die Tomaten halbieren. Den Hackkuchen aus dem Ofen nehmen, mit der Tomatensauce bestreichen, mit Pilzen und Tomaten belegen und mit dem Käse bestreuen. Bei 200 °C weitere 15 Minuten backen.

Dazu passt grüner Salat.