Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2015
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 68 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2004
98 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

800 g Tomate(n)
Fenchel
Zwiebel(n)
  Olivenöl
  Gemüsebrühe
1 Becher Sahne, oder Sojasahne
  Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Pecorino, gerieben
 etwas Brot, altes
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel achteln, Fenchel in dünne Scheiben schneiden, Tomaten halbieren. Das Fenchelgrün hacken und beiseite legen.

Zuerst Zwiebel und Fenchel in Olivenöl anbraten, dann die Tomaten dazugeben und kurz mit anbraten. 1 TL Zucker und soviel Gemüsebrühe dazugeben, dass das Gemüse gerade so bedeckt ist. Eine halbe Stunde köcheln lassen. Danach alles mit dem Mixstab pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Salz, Pfeffer, einem Spritzer Tomatenmark und einem Schuss Sahne oder Sojasahne würzen und abschmecken.

Die Brotwürfel in Olivenöl knusprig braten und mit gehacktem Fenchelgrün und etwas Pecorino über die Suppe streuen.