Frühstück
Schnell
Studentenküche
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Cookie Dough

Ein Frühstück mit Schmelzflocken

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 03.10.2015 511 kcal



Zutaten

für
100 g Schmelzflocken
100 ml Milch
150 g Magerquark
n. B. Vanille

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Schmelzflocken in der Milch einweichen. Den Quark dazugeben und alles nach Belieben süßen. Am Ende noch etwas Vanille unterrühren und genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lenabc

Ich habe noch zartbitter Schokoladenraspeln mit rein: schmeckt echt lecker

29.04.2016 09:15
Antworten
NichtVergessen

Mit Soyamilch Vanille schmeckt es noch besser. Ich nehme auch Mandelmilch, weil die Nährwerte und der Geschmack einfach besser sind als die von der Kuhmilch. Da ich mein Frühstück auch so mache wie du, und es einfach lecker ist, bekommst du natürlich 5 Sternchen.

15.04.2016 09:25
Antworten