Auflauf
Europa
fettarm
gekocht
Gemüse
Großbritannien
Hauptspeise
Kartoffeln
Lamm oder Ziege
Rind
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Shepherd's Pie (Low Fat)

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 12.02.2005 220 kcal



Zutaten

für
2 Zwiebel(n), feine Scheiben
1 große Karotte(n), fein gewürfelt
2 Sellerie, Stangen, fein gewürfelt
500 g Hackfleisch von Lamm oder Rind
2 EL Mehl
2 EL Tomatenpüree
2 EL Worcestershiresauce
1 Würfel Brühe und 500 ml Wasser
1 ¼ kg Kartoffel(n)
125 ml Milch (Halbfett)
20 g Petersilie, gehackt
Paprikapulver
Öl (am besten Cooking Oil Spray)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Eine große Pfanne mit dem Cooking Oil Spray besprühen und erhitzen. Zwiebeln, Karotte und Sellerie hineingeben und ständig bei mittlerer Hitze rühren (ca. 5 Minuten), bis das Gemüse weich wird. Gemüse zur Seite stellen.
Pfanne nochmals leicht mit Öl einsprühen und das Hack braten, bis es braun ist. Mehl zugeben und 2-3 Minuten rühren. Dann das Gemüse, Tomatenmark, Worcestershiresauce, Brühwürfel und 500 ml Wasser hinzugeben. Alles verrühren und 20 Minuten simmern lassen, gelegentlich umrühren damit es nicht ansetzt.
Nun die Kartoffeln schälen, klein schneiden und kochen, bis sie weich sind. Wasser abgießen. Milch, Salz und Pfeffer hinzugeben und durchstampfen, bis es Kartoffelbrei ist.
Petersilie zur Hackmischung geben und in eine 1,5 Liter-Auflaufform geben. Kartoffelbrei darüber verteilen und mit einer Gabel Muster in den Brei ziehen. Dann nur noch etwas Paprikapulver drüberstreuen und im Backofen bei voller Hitze, bis die Kartoffelschicht braun wird, backen.
Es könnte schwer werden Cooking Oil Spray in Deutschland zu bekommen, also einfach normales Öl verwenden. Es ist dann zwar nicht mehr Low Fat, aber schmeckt trotzdem.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Carolinchen75

Soooo lecker! Und erstaunlich schnell und unkompliziert gemacht.

25.03.2018 21:59
Antworten
xxbellaxx

hallo...in der METRO gibt es backspray, aber ich hab auch ne gute alternative gefunden. im baumarkt eine blumensprühflasche kaufen und öl einfüllen...so kann man jede menge fett sparen ;) rezept ist der hammer :)

18.03.2013 16:07
Antworten
schtoeffie

Habe letzte Woche den Kartoffelbrei mit Kürbis gemacht. War sehr lecker!

30.10.2011 18:27
Antworten
schtoeffie

Hallo Sunny, vielen Dank für diese tolle brit./irische Essen. Uns hat es sehr geschmeckt gestern Abend. Ich habe aber - da wir keinen Sellerie mögen - Lauch stattdessen genommen. Hat toll gepasst. Und ein bisschen kleingehackter Knoblauch wurde von mir auch noch ins Fleisch, das ich vorher etwas mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zwiebeln vermengt habe, eingearbeitet. Und als Clou konnte ich noch einen Würfel Original "OXO"-Lammbrühwürfel vom letzten London-Besuch benutzen. Das war echt lecker. Das wird's jetzt öfter geben!

19.10.2010 08:09
Antworten
Olivia992

Das Cooking Oil Spray gibts in jedem größerem Supermarkt bei den Produkten aus Amerika.. Alternativ kann man sich sein Öl auch in einen Pumpsprayer oder in in einen extra Ölsprüher umfüllen und erzielt damit den gleichen Effekt. Einmal ansprühen fertig, zumindest habe ich so die Auswahl welches Öl ich nutze und weiß was drin ist ;-)

19.03.2007 14:27
Antworten
dustylin

hi, ich habe die Pfanne, mangels Oelspray, mit einem Silikonpinsel eingepinselt, ging hervorragend. Hat sehr lecker geschmeckt, mache ich bestimmt wieder. Eine schöne Bereicherung des Speiseplans. lg dusty

22.01.2006 16:47
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Zauberfee! Das Oelspray ist meistens Sonnenblumenoel. Hoert sich aber so an als haettest Du das richtige. Ich mache diesen Pie fast jede Woche, weil mein Mann ganz verrueckt danach ist. Liebe Gruesse, Sandra

21.03.2005 17:32
Antworten
Zauberfee

Hallo, ich habe so ein Ölspray wo man Backformen und Bleche mit einsprühen kann.Meinst du sowas? Werde das auf jeden Fall mal machen,hört sich ganz lecker an... LG,Zauberfee

14.02.2005 15:35
Antworten