Backen
Frucht
Kuchen
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Mango Streuselkuchen mit Vanillecreme

Einfach und so lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.09.2015



Zutaten

für
2 Dose/n Mango(s), gezuckert, in Scheiben
300 g Mehl
1 TL Backpulver
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 m.-großes Ei(er)
150 g Butter oder Margarine, weich
1 Pck. Vanillepuddingpulver, backfest
250 ml Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Ruhezeit ca. 60 Min. Koch-/Backzeit ca. 45 Min. Gesamtzeit ca. 115 Min.
Die Mangoscheiben in einem Sieb gut abtropfen lassen. Den Boden der 26 cm Springform einfetten. Den Backofen vorheizen auf Ober-/Unterhitze 180 Grad, Heißluft 160 Grad.

Für den Streuselteig Mehl und Backpulver mischen. Zucker, Butter, Vanillezucker und das Ei hinzufügen und mit einem Mixer zu Streuseln verarbeiten. Gut die Hälfte der Streusel in die Springform geben und zu einem Boden andrücken.

Für die Vanillecreme das Puddingpilver mit Milch nach Packungsanleitung zubereiten. Den Pudding dann auf den Teig geben und glatt streichen, dabei etwa 1 cm Rand frei lassen. Die Mangoscheiben darauf verteilen. Zum Schluss die übrigen Streusel darauf geben. Der Rand sollte gut mit Streuseln bedeckt sein, damit der Pudding nicht überlaufen kann.

Die Form auf den Rost in den Backofen schieben. Die Backzeit beträgt 45 Minuten. Nach dem Backen den Springformrand lösen und entfernen und den Kuchen erkalten lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.