Vegetarisch
Saucen
Dips
Frucht

Rezept speichern  Speichern

Dattelcreme

Orientalisch exotisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.84
bei 94 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 01.10.2015



Zutaten

für
125 g Soft-Datteln ohne Stein
1 Zehe/n Knoblauch
200 g Frischkäse
200 g Schmand
1 TL Harissapaste
½ TL Salz
3 Prisen Pfeffer, ersatzweise Cayennepfeffer
½ TL Currypulver
½ TL Kreuzkümmelpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Datteln mit den Gewürzen (wer es scharf mag, nimmt anstelle des Pfeffers Cayennepfeffer) und dem Knoblauch in den Mixer geben und alles sehr klein hacken. Wer keinen Mixer hat, kann auch einen Stabmixer nehmen. Schmand, Frischkäse und die Harissapaste dazugeben und alles weiter mixen. Wenn die Creme zu dünnflüssig ist, kann man einfach etwas mehr Frischkäse als Schmand dazugeben.

Am besten passt die Creme als Dip zu Fleisch, Brot oder Gemüse. Der Hit bei jedem Grillabend!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mr-litt

Mega lecker. Ist immer sau schnell weggefuttert!

22.05.2020 15:54
Antworten
F1K2S3M4

Sehr köstlich! Ich habe - inspiriert von unserem Wochenmarkthändler für Mediterranes- auch schon mal Walnüsse mit püriert, das kann ich als Variante empfehlen.

07.04.2020 11:08
Antworten
Popcorn

Danke fürs Rezept. Ich habe die Dattelcreme jetzt schon zweimal gemacht aber ohne Curry und Kreuzkümmel. Direkt nach dem Mixen kann sie etwas dünnflüssig sein. Im Kühlschrank wird sie aber wieder gut fest. Ich bewahre sie im Schraubglas mit Deckel auf, so dass sie nicht austrocknet.

01.01.2020 19:36
Antworten
Bischi61

Gerade eben zusammengemixt: superlecker, bin gespannt, wie's bei meinen Gästen ankommt. Hatte keine Probleme, weil ich in Reformhaus eine Dattelpaste (bereits zerschredderte Datteln in einem Block wie Marzipan) entdeckt und verarbeitet habe 😋

25.12.2019 15:51
Antworten
Leckermäulchen_1

Perfekt, 5 Sterne. Ich hätte allerdings die Kommentare der Vorredner erster nehmen sollen. Mein Mixer (Glasgefäß mit Aufsatz) hat es nach wenigen Sekunden zerschossen. Er war das erste Mal in Gebrauch. Sehr schade. Mit dem Stabmixer hat es dann funktioniert, obwohl ich sehr skeptisch war. Habe die datteln vorher vorsichtshalber klein geschnitten. Kleiner Tipp: habe mich genau ans Rezept gehalten, aber zusätzlich noch ca. 100 g Schafskäse untergemischt und mit püriert. Gibt ne tolle Konsistenz und eine super Extranote

05.12.2019 18:45
Antworten
Juddel1960

Sehr, sehr lecker, von mir die vollen 5 Sterne, vorsicht macht Süchtig!! LG Jutta

09.07.2017 09:42
Antworten
hermwille

Mega lecker und in 5 Minuten gemacht. Super zum Mitbringen, als Beilage zum Grillen, zur Rohkost etc. Vielen Dank für das geniale Rezept :)

13.05.2017 11:06
Antworten
Gelöschter Nutzer

Liebes hondagirl😊! Der Aufstrich ist soo lecker! Ich lasse den Kreuzkümmel allerdings weg und nehme Chiliflocken. Alles zusammen mit dem Stabmixer pürieren und genießen... Liebe Grüße und Danke!

03.03.2017 19:33
Antworten
hondagirl

Hallo lanjul84, das freut mich sehr! Vielen Dank!

31.12.2016 10:40
Antworten
Lanjul84

Diese leckere Creme gab es bei uns Weihnachten und kam bei allen sehr gut an. Danke für das leckere Rezept

30.12.2016 20:56
Antworten