Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.10.2015
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 321 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Birne(n)
3 EL Pinienkerne
2 Scheibe/n Toastbrot
20 g Butter
1 TL Honig
1 Prise(n) Salz
150 g Ziegenfrischkäse
4 EL Feigensenf

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Birne schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Dann in dünne Scheiben schneiden und diese auf einem großen flachen Teller verteilen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett unter ständigem Rühren rösten. Einen Esslöffel zum Garnieren zurücklegen.

Das Toastbrot entrinden und mit den restlichen Pinienkernen in einem Mixer pürieren. Weiche Butter und Honig unterrühren und leicht salzen.

Den Ziegenkäse in 4 Taler schneiden und mit der Masse bestreichen. Im vorgeheizten Ofen circa 15 Minuten überbacken, bis der Käse bräunt und zu schmelzen beginnt.

Den Ziegenkäse auf den Birnen anrichten und mit den restlichen Pinienkernen und dem Feigensenf garnieren.

Dazu passt Feldsalat oder Rucola-Salat.