Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.02.2005
gespeichert: 156 (0)*
gedruckt: 3.146 (5)*
verschickt: 53 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2001
19.444 Beiträge (ø3,31/Tag)

Zutaten

150 g Löffelbiskuits
4 EL Calvados
6 EL Apfelsaft
370 ml Apfelmus, selbst gemachtes (alternativ 1 kl. Glas gekauft)
Apfel, geriebener
250 g Quark (Magerquark)
250 g Mascarpone
1/8 Liter Milch
1 EL Zucker oder Honig
 evtl. Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine flache Auflaufform mit Löffelbiskuits auslegen und mit Calvados und Apfelsaft beträufeln. Apfelmus und geriebenen Apfel darauf verteilen. Quark mit Mascarpone, Milch und Zucker mit dem Rührgerät aufschlagen. Quarkcreme über das Apfelmus streichen, kühl stellen und durchziehen lassen. Falls gewünscht, vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.