Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.09.2015
gespeichert: 141 (2)*
gedruckt: 1.592 (44)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Linsen
1,2 Liter Wasser
1 kleine Zwiebel(n)
1 Msp. Natron
  Für den Teig: (Mehlspatzen)
250 g Mehl
1 TL Salz
Ei(er)
100 ml Milch
  Außerdem:
  Essig
  Salz
 evtl. Wiener Würstchen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser mit dem Linsen zum Kochen bringen, die in Würfel geschnittene Zwiebel und das Natron zugeben. 30 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Zutaten für die Spatzen zu einem zähen Teig rühren. Nun den Teig mit einem Teelöffel abstechen und in die Suppe geben. Weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Zum Schluss die Suppe mit Salz und Essig nach Geschmack abschmecken. Wer mag, kann noch klein geschnittene Wiener Würstchen zugeben.