Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2015
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 46 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.10.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Vanilleschote(n)
80 g Zucker
300 ml Milch, 3,8 %
200 ml Schlagsahne
Eigelb, Kl. M

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Vanilleschoten der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Den Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren und mit der Milch und der Sahne ablöschen. Das Vanillemark und die Schoten hinzugeben. Die Vanillemilch bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln, so lange bis sich der Karamell wieder gelöst hat. Die Flüssigkeit nun etwas abkühlen lassen.

Ist die Flüssigkeit deutlich abgekühlt, kann sie mit den Eigelben verrührt werden. Dann im heißen Wasserbad unter Rühren mit dem Schneebesen ungefähr 7 - 8 Minuten erhitzen, bis eine dicklich-cremige Sauce entsteht. Die Karamellsauce durch ein feines Sieb gießen und abkühlen lassen. Bis zum Servieren abgedeckt kalt stellen, in z.B. einem Schraubglas ióder einer kleinen Flasche.

Diese feine Soße schmeckt zu Käsekuchen, Milch-Shake, Kaffee, Vanillepudding, Eis, etc.