Backen
Fingerfood
Frucht
Geflügel
Hauptspeise
Party
USA oder Kanada
Wildgeflügel
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Cajun-Drumsticks

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 01.02.2016



Zutaten

für
½ kg Hähnchenunterkeule(n)
1 Zitrone(n), oder Limette
etwas Fett, dieses sollte große Hitze vertragen
30 g Butter
n. B. Thymian, frischer

Für die Gewürzmischung:

1 ½ TL Salz
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Chilipulver, oder eine kleine getrocknete Chilischote
1 TL Knoblauchgranulat
1 TL Zwiebelgranulat
1 ½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 ½ TL Thymian, getrocknet
1 ½ Oregano, getrocknet
1,2 TL Cayennepfeffer
1 TL Majoran, getrocknet
1 ½ TL Koriander, gemahlen
1 TL Pfeffer, schwarzer
1 TL Zucker, braun

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Diese Drumsticks, also Hähnchenunterschenkel, werden mit einem ganz speziellen Gewürz, nämlich Cajungewürz, gebraten und schmecken unverschämt lecker. Das Cajungewürz kann selbst zubereitet und vielfältig verwendet werden, z. B. für Steaks, Geflügel, Gegrilltes, Eintöpfe und Saucen.

1. Alle Gewürze, sowie Salz und Zucker in einen Mörser geben und fein miteinander vermahlen.

2. Das so entstandene Cajungewürz in eine Schüssel über die Hähnchenunterschenkel geben und alles gründlich miteinander vermengen.

3. Ein Backblech mit einigen Tropfen Öl einstreichen und die Drumsticks darauf verteilen. Auf jedes Hähnchenteil ein kleines Stück Butter geben.

4. Bei 220 Grad für ca. 35 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Nach etwa 10 Minuten den Ofen kurz öffnen und die Stiele frischer Thymian hinzu fügen.

5. Die fertigen Drumsticks mit etwas Limetten- oder Zitronensaft beträufeln oder ein kleines Stück darauf legen.

6. Viel Spaß bei der Zubereitung und dann recht guten Appetit!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo Esslust, tolles Rezept und super mega lecker deine Drumsticks, dafür von mir dann auch völlig verdient die volle Punktzahl und wirklich alle Daumen hoch. Danke für das super Rezept und ein Foto folgt dann auch noch. Lieben Gruß SessM

28.08.2019 18:08
Antworten
Esslust

Vielen Dank für das feedback. Tut mir leid für die Kinder. Viele Grüße 🌻

19.11.2018 18:48
Antworten
Papas-sohn-kocht

Haben diese Variante für den Kindergeburtstag gewählt, im Ofen. Leider wars den Kindern viel zu scharf. Den Erwachsenen meistens aber nicht.😊 Besonders lecker wars, wenn man reichlich Zitronenspritzer genommen hat. Werde es im Sommer nochmal auf dem Grill ausprobieren.

17.11.2018 20:21
Antworten
Watzfrau

Sehr lecker und saftig! Ich habe das Butterstückchen unter die Haut geschoben und die Drumsticks nach der halben Garzeit mit etwas neutralen Öl bepinselt. Mit der Temperatur war ich auch ein wenig vorsichtiger und habe daher die Garzeit etwas erhöht. Ich hoffe, dass die Drumsticks auch kalt noch so lecker sind, weil eigentlich sind sie als Brotzeit für unsere Bergwanderung morgen gedacht. L. G. Watzfrau

25.09.2018 18:40
Antworten
Esslust

Eine gute Variante - gefällt mir sehr! Danke und viele Grüße :)

21.08.2016 19:09
Antworten
ingwio65

Etwas abgewandelt auch sehr gut auf dem Grill: Drumsticks mit Gewürzmischung in eine Gefrierbeutel geben, schütteln damit die Würzmischung haften bleibt, Limettensaft und Olivenöl zugeben. 1Tag im Kühlschrank marinieren, dann temperieren lassen und Grillen. Lecker. Evtl. beim Chili etwas zurück halten.

17.08.2016 11:47
Antworten